Wie lange muss ich auf mein Arbeitszeugnis warten?

16/10/2017

Sie sind seit Wochen aus dem Unternehmen ausgetreten und haben immer noch kein Arbeitszeugnis erhalten – eine Geduldsprobe für viele Arbeitnehmer

Welche Wartefristen müssen Sie für Ihr Schluss- oder Zwischenzeugnis in Ihrem Unternehmen in Kauf nehmen? Das Gesetz gibt als solches keine klaren Regeln vor. Privatrechtlich lassen sich Leitplanken ableiten, so dass sich für die Praxis gängige Fristen entwickelt haben. In der Arbeitswelt sollten diese Fristen jedoch mit einer gewissen Toleranz angewendet werden.

 

Lieber ein paar Tage länger auf Ihr Arbeitszeugnis warten und dadurch ein gutgeschriebenes und einwandfreies Dokument in Empfang nehmen

Mit Beendigung des Arbeitsverhältnisses werden nach dem Obligationenrecht alle Forderungen fällig, darunter gehören auch Arbeitszeugnisse (Schlusszeugnisse). Tritt Herr Muster am Vertragsende, 31. Januar 2018 aus dem Unternehmen aus, so sollte er demnach sein Arbeitszeugnis spätestens am 31. Januar 2018 erhalten. Für Zwischenzeugnisse gilt grundsätzlich eine Frist von 2 bis 3 Tagen, je nach Begründung dehnbar auf 1 Woche.

 

Fordern Sie Ihr Arbeitszeugnis nicht auf den letzten Drücker an. Suchen Sie zu Beginn Ihrer Anfrage das Gespräch mit Ihrem Vorgesetzten oder Ihrer Personalabteilung, um gemeinsam eine angemessene Ausstellungsfrist für das Arbeitszeugnis zu bestimmen

Nicht selten müssen Arbeitnehmer über diese gesetzlichen Ausstellungsfristen hinaus auf Ihr Schluss- oder Zwischenzeugnis warten, was zu Frust führen kann. Erweckt es bei Ihnen den Eindruck, dass die Vorgesetzten oder Personalabteilungen der Zeugnissaustellung keine grosse Bedeutung zumessen? Den Unternehmen ist es durchaus bewusst, dass das Arbeitszeugnis eine wichtige Urkunde für den Arbeitnehmer darstellt. Es gibt jedoch viele plausible und nachvollziehbare Gründe, warum Firmen nicht in der Lage sind Arbeitszeugnisse pünktlich auszuhändigen. Abwesenheiten infolge von Ferien, Krankheit, Unfall oder auch ein überaus hohes Arbeitsvolumen, können Gründe für eine Verspätung sein. Ein einwandfreies, vollständiges sowie wohlformuliertes Arbeitszeugnis zu schreiben dauert seine Zeit. Speziell dann, wenn diese Aufgabe nicht zur täglichen Routine gehört. Je nach Grösse des Unternehmens kann es zudem auch etwas dauern bis alle notwendigen Daten zusammengetragen und die Unterschriftsberechtigten im Hause sind.

 

Man sieht sich immer zweimal im Leben

Sie haben Ihr Arbeitszeugnis nicht zum vereinbarten Termin erhalten? Erinnern Sie Ihren Arbeitgeber sachlich und freundlich. Setzen Sie schriftlich eine neue realistische Ausstellungsfrist, z.B. bis Ende der Arbeitswoche. Sie haben Ihr Zeugnis trotz freundlicher Erinnerung immer noch nicht erhalten und überlegen sich rechtliche Schritte einzuleiten? Diesen Weg empfehle ich als allerletztes Druckmittel, da dies das bestehende Verhältnis trüben und gegenseitigen Unmut bewirken kann. Seien Sie geduldig, fragen Sie lieber mehrmals nach und gehen Sie tragbare Kompromisse bezüglich der Wartezeit ein. Das Warten auf ein Arbeitszeugnis kann sich manchmal zu einer wahren Geduldsprobe entwickeln, doch Geduld lohnt sich oftmals in dieser Angelegenheit.

 

Sie haben Ihr Arbeitszeugnis noch nicht erhalten und möchten oder müssen
sich bewerben? 

Mein Tipp: Bewerben Sie sich trotzdem. Erwähnen Sie im Motivationsschreiben, dass Ihr Arbeitszeugnis noch aussteht und Sie dieses bei Erhalt sofort nachreichen werden. Auf diese Weise ersparen Sie dem Stellenausschreiber unnötige Rückfragen und Ihnen entstehen keine Nachteile.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

FAQ Covid19 – und plötzlich war alles anders

26/03/2020

1/2
Please reload

Recent Posts
Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags
Please reload

Follow Us
  • HR On Demand auf Facebook
  • HR On Demand auf Twitter

Stationsstrasse 49B

8902 Urdorf

Schweiz

info@hrondemand.ch

Tel: 079 383 4773

Online verbinden:

  • HR On Demand auf Facebook
  • HR On Demand auf Twitter

Gibelhütteweg 10

8917 Oberlunkhofen

Schweiz

info@hrondemand.ch

Tel: 079 383 4773

Online verbinden:

  • HR On Demand auf Facebook
  • HR On Demand auf Twitter